Blog

Conseils d’experts : comment bien conserver son parfum chez soi et sur soi ?

Tipps von Fachleuten: worauf muss man achten damit das Parfum lange hält, sowohl auf der Haut wie zu Hause?

GalimardGrasseParfum

Einige Grundregeln für eine lange Lebensdauer

Wir wünschen uns alle, unser kostbares Parfum vom ersten bis zum letzten Tropfen ohne Duftveränderung verwenden zu können. Ätherische und aromatische Öle sind empfindlich aber wenn man auf Folgendes achtet ist eine zehnjährige Lebensdauer nicht auszuschließen:

  • Direkten Kontakt mit Sonne und Licht vermeiden, d.h. am Besten im Dunkeln, ggf. in der Verpackung aufbewahren.
  • Nicht an einem zu warmen Standort lagern, um das chemische Gleichgewicht nicht zu beeinträchtigen.
  • Düfte gehören nicht in den Kühlschrank da Temperaturunterschiede dem Inhalt schaden können. Raumtemperatur bevorzugen.
  • Am Besten in einem trockenem Raum aufbewahren (Das Badezimmer ist nicht geeignet!)
  • Immer darauf achten, dass das Flakon gut verschlossen ist und nur dann öffnen,, wenn Sie sich parfümieren möchten
  • Vor der Anwendung nicht schütteln!
  • Bei Reisen kleine Behälter bevorzugen, so dass Bruch und Auslaufen vermieden werden und Sie Ihr Parfum bei Flügen ins Handgepäck mitnehmen können.
  • Nach dem Öffnen können Sie alle unsere Parfums, Eaux de Parfum und Eaux de Toilette drei Jahre aufbewahren.


Wie soll ich mein Parfum verwenden und dosieren?

Flacons de parfum - Galimard

Lange Haltbarkeit: nützliche Tipps

Das Parfum ist ein Teil unserer Persönlichkeit und unserer Identität. So sehr sogar, dass wir von unseren Mitmenschen manchmal an unserem Duft erkannt werden. Wie muss man also vorgehen, damit das Parfum den ganzen Tag anhält? Hier ein paar Hinweise:

Zuerst muss man wissen, dass Parfum für die Haut bestimmt ist und dabei einige Stellen besonders geeignet sind. Auf den warmen Pulspunkten entfalten sich die Duftmolekülen besonders gut: Hals, Nacken, Ohrenansatz, Dekolletee, Bauchnabel… aber auch auf die Handgelenke oder in die Armbeuge. Einmal sprühen reicht. Die Haare können auch angesprüht werden, auch wenn sie nicht so gute Duftträger sind.
Zögern Sie nicht, sich vor dem Parfümieren gut einzucremen, denn ein Parfum hält auf trockener Haut nicht so lange an.

“Parfümieren Sie sich da, wo Sie geküsst werden möchten”
Coco Chanel

Was die Kleidung angeht ist Vorsicht angesagt. Synthetische Materiale sind schlechte Duftträger. Baumwolle, Wolle, Leinen sind besser geeignet aber man muss vor allem bei Seide aufpassen, dass keine Flecken entstehen. Wir raten davon ab, Parfum auf Schmuck zu sprühen.
Eine andere, raffinierte Art sich zu parfümieren ist um sich herum zu sprühen und den Duft auf sich herabfallen zu lassen. So wird man ganz dezent vom Parfum umhüllt und vermeidet eine Überdosis, die aufdringlich wirken könnte.

Wie lange ein Duft auf der Haut anhält hängt aber auch, wie schon in einem anderen Artikel erwähnt, von der Konzentration ab: das Parfum ist das Intensivste und hält am längsten.

Siehe auch

Nun ist Hochsaison für die Mimose!

Obwohl sie in der Parfumerie selten angewendet sind die Dufteigenschaften der Mimose, auch „Sonne des Winters“ genannt,  beachtenswert.  Entdecken Sie mehr über dieses aparte Gewächs, das zur Familie der Akazien gehört und vor 250 Millionen Jahren erschienen ist. Geschichte und Anbau der Mimose Man zählt bis zu 800 verschiedenen Arten von Mimosen, deren Ursprung in […]

Was bedeutet eigentlich „Duftpyramide“?

Mit „Duftpyramide“ wird der aus drei Stufen bestehende Aufbau eines Parfums bezeichnet. Diese Stufen, auch Noten genannt, unterscheiden sich durch ihre Volatilität und bestimmen die Entfaltung eines Parfums im Laufe des Tages. Die Kopfnote Die Kopfnote ist sozusagen die Eröffnung des Parfums: Sie können sie direkt nach dem Aufsprühen des Parfums auf Ihre Haut (sobald […]

Ein wohlduftendes Heim: wie geht das?

Ein Raumduft sollte genauso sorgfältig ausgesucht werden wie ein Parfum, das man für sich selber oder zum Verschenken für seine Lieben aussucht. Darüber hinaus verleiht er Ihrem Zuhause ein persönliches Ambiente und prägt sich in die Erinnerung Ihrer Gäste ein. Anwendungstipps Es gibt viele Möglichkeiten, seinen Wohnbereich zu parfümieren. Je nach gewünschter Intensität bieten sich […]