Blog
Interview parfumeur

Interview mit Parfümeur

Der Beruf des Parfumeurs erscheint uns oft als geheimnisvoll und gleichzeitig  bringt er viele von uns zum Schwärmen. Bei Galimard haben wir das Glück, unsere eigene “Nase” zu haben, die sich gerne für ein kleines “Frage-Antwort-Spiel” bereit erklärt hat um Ihre Neugier zu befriedigen.

Wollten Sie schon immer Parfümeurin werden?

Ich habe schon als Kind gerne alles gerochen, was mir unter die Nase kam: Essen, Pflanzen, Blumen, Kosmetika… So war es später für mich wie selbstverständlich, diese Neigung  zu meinem Beruf zu machen.

Interview parfumeur 2

Welche Ausbildung muss man absolvieren um Parfumeur zu werden?

Ein großer Teil der Parfumeurausbildung ist die Chemie.  Am besten fängt man also mit einem Chemiestudium an bevor man sich spezialisiert. Es gibt Universitätsstudiengänge (z. B. den ICAP-Master in Montpellier) sowie Fachhochschulen, die für die Berufe der Parfümerie ausbilden: die berühmte  ISIPCA in Versailles zum Beispiel aber auch die in Grasse angesiedelten  ESP (Ecole Supérieure du Parfum) oder GIP (Grasse Institute of Perfumery) bieten eine hervorragende Parfumerieausbildung an.

Chemie...das lädt nicht gerade zum Träumen ein!

Chemie ist ein Teil der Ausbildung aber ohne die Nase nützt sie wenig: das Geruchsgedächtnis zu trainieren ist unerlässlich um erfolgreich mehrere hundert Gerüche zu unterscheiden und zu identifizieren. Und dann kommt der schöne und poetische Aspekt des Berufs, der zum Träumen anregt: die Kreation von Parfums!

Galimard bescher

Erzählen Sie uns mehr über diesen viel faszinierenderen Aspekt: wie entsteht ein Parfum?

Ein Parfum kann in meinem Kopf aus einer Erinnerung, einem Bild, einem Moment in der Natur oder im Urlaub entstehen… Das ist sehr subjektiv aber ich kann diese Ideen auch nutzen, um nach einer Marktstudie einen “Saft” zu komponieren z.B. weil wir feststellen, dass ein bestimmter Parfumtyp in unserem Angebot fehlt. Es muss für jeden  Geschmack etwas geben  und die Mode ändert sich, also passe ich mich an ohne meinen kreativen Geist zu verlieren.

Ein Souvenir, das sich in ein Parfum verwandelt, was für ein schönes Bild: können Sie uns ein Beispiel nennen?

Oh ja! Unser Parfüm “Solenzara” ist ganz und gar von einem Spaziergang inspiriert, den ich am Ende eines Sommertages in einem Garten machte. In der Luft mischten sich Düfte aus Blumen und Früchten, die durch die Wärme eine besondere Intensität bekamen. Es war ein schöner Moment, dessen Erinnerung ich festhalten wollte.

Village Grasse

Müssen Sie auf eine bestimmte Lebenshygiene achten?

Keine Sorge: ich darf alles essen, trinke Kaffee und ab und zu ein Glas Wein… Ich rauche nicht und vermeide es, mich zu erkälten (das milde Klima in Grasse hilft mir dabei sehr…)

Letzte Frage: Was ist Ihr Lieblingsduft?

Ganz besonders berührt mich die elegante und pudrige Iris: diese Note inspiriert mich immer wieder und ich lade Sie ein, sie in unserem neuen Parfüm “Ambre Iris” zu entdecken.

Vielen Dank für Ihre Antworten, die weitere Fragen aufwerfen… also hoffentlich bis bald?

Mehr auf unserer Homepage unter “Führungen und Kurse

Siehe auch
Idées cadeaux fête des mères

Unsere schönsten Geschenkideen für die erste Frau in Ihrem Leben!

Jedes Jahr am letzten Sonntag im Mai ist es in Frankreich soweit: die Mütter werden gefeiert!Auch dieses Jahr hat Galimard zu diesem Anlass außergewöhnliche Geschenke für einen wundervollen Tag und einen echten Wohlfühlmoment ausgewählt: auch wenn das Fest schon vorbei ist möchten wir Ihnen diese olfaktorische Reise durch die Welt der Düfte nicht vorenthalten denn […]

Interview parfumeur

Interview mit Parfümeur

Der Beruf des Parfumeurs erscheint uns oft als geheimnisvoll und gleichzeitig  bringt er viele von uns zum Schwärmen. Bei Galimard haben wir das Glück, unsere eigene “Nase” zu haben, die sich gerne für ein kleines “Frage-Antwort-Spiel” bereit erklärt hat um Ihre Neugier zu befriedigen. Wollten Sie schon immer Parfümeurin werden? Ich habe schon als Kind […]

ExpoRose 2022

Expo Rose, Ausgabe 2022: 50. Geburtstag

Sie ist zeitlos, spielt in den berühmtesten Parfums die Hauptrolle, ist ein Symbol für Weiblichkeit und Eleganz,  veredelt Tische, Gärten und Sträuße… Nach zwei Jahren Abwesenheit ist es endlich so weit: drei Tage lang bekommt die ROSE in Grasse wieder ihren wohlverdienten Ehrenplatz! Expo Rose feiert seinen 50. Geburtstag Lassen Sie sich dieses duftende, farbenfrohe […]